Food-Hub

LCA-Süd wird zur Drehscheibe und Lebensmittelplattform im Alpe-Adria-Raum für China und Europa!

Weiterlesen

Geplante Steuerreform

Die österreichische Bundesregierung hat Informationen zur geplanten Steuerreform veröffentlicht. Eine Reform, die es in sich hat, zumindest auf dem ersten Blick. Nachfolgend einige der wichtigsten Punkte zur Entlastung der Unternehmen:

Weiterlesen

LCA-Süd ist ab sofort Partner der Dachmarke AUSTRIAN LOGISTICS

LCA-Süd ist ab sofort Partner der Dachmarke AUSTRIAN LOGISTICS Austrian Logistics wurde als Dachmarke für die Disziplin Logistik und gemeinsamen Markenauftritt am Standort Österreich geschaffen. Durch die Marke werden die Vorzüge der Logistik Österreich als innovative, hocheffiziente, Wohlstand schaffende und ressourcenschonende Disziplin bei allen Stakeholdern kommuniziert. Unter dem Motto „We Stand Out. Worldwide!“ wurde die […]

Weiterlesen

Lagermax Spedition etabliert Logistikstandort in Fürnitz

Die Lagermax Internationale Spedition GmbH erweitert mit der Niederlassung Fürnitz ihre Logistikaktivitäten in Kärnten, nachdem der Standort Villach seine volle Auslastung erreicht hat. Mit der Inbetriebnahme der jüngsten Niederlassung erweitert das Salzburger Transport- und Logistikunternehmen sein hauseigenes Filialnetz in Österreich um einen weiteren Standort auf sechs Niederlassungen. Durch die neu gewonnenen Kapazitäten in Fürnitz optimiert […]

Weiterlesen

LOGIKAR GmbH eröffnet am Standort LCA-Süd

Die LogiKar GmbH wird am Standort LCA-Süd in Fürnitz (Logistik Center Austria Süd), als Zusatzkomponente eines Netzwerkes an spezialisierten Dienstleistern im Bereich Onlinehandel und Fulfillment für Amazon Lieferanten, gegründet.

Weiterlesen

Smartlogi: Intelligente Logistik

Das Logistik Center Austria Süd (LCA Süd), die Alpe-Adria Universität Klagenfurt und der Hafen Triest starten ein gemeinsames Projekt zur Evaluierung und Entwicklung eines Schienenmäßigen Zollkorridors zwischen beiden Standorten. Unter dem Titel SmartLogi (Smart & intelligent Logistics) sollen sowohl die grenzüberschreitende Zusammenarbeit gestärkt, als auch die Belastung der Umwelt reduziert werden.

Weiterlesen

Villach: Drehkreuz für Waren aus ganz Europa

Die L.I.T. AG hat eine neue Niederlassung im österreichischen Villach. Schwerpunkt des Leistungsangebots sollen Jumbo-Transporte sein.   Villach liegt am Schnittpunkt europäischer Verkehrsachsen. Die Niederlassung, die es seit dem vergangenen Oktober gibt, soll ein Drehkreuz für Warenströme zwischen Österreich, Italien und Slowenien werden, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Ziel sei die Gewinnung internationaler […]

Weiterlesen

Logistik Center verzeichnet erste Ansiedlungserfolge

Das erst im Mai gegründete Logistik Center Austria Süd in Fürnitz, verzeichnet erste Erfolge im Bereich der Betriebsansiedlung bzw. Erweiterung. Zwei Unternehmen haben sich entschlossen am Standort Fürnitz anzusiedeln, bzw. ihr Leistungsangebot zukünftig auszubauen.

Weiterlesen

Delegation in Tallinn

In der Debatte um eine befürchtete Transitlawine durch die Koralmbahn will das Land jetzt die Weichen für eine Tunnelkette nördlich des Wörthersees stellen. Eine Kärntner Delegation bemühte sich bei einer EU- Konferenz in Tallinn (Est) um Fördergelder.

Weiterlesen