Startschuss für das EU-Projekt 6G-SKY – Kick-Off-Meeting in Ottobrunn|München

Fürnitz, 19.05.2022. Derzeit findet in Ottobrunn bei München, Deutschland das Kick-Off Meeting für das Projekt 6G-SKY statt. Die europäischen Projektpartner treffen sich am Standort des Projektkoordinators Airbus Defence and Space in Ottobrunn, um sich persönlich kennenzulernen und um über die nächsten Schritte zu sprechen. Worum geht es bei dem Projekt und warum 6G? Das CELTIC-NEXT-Projekt […]

Weiterlesen

Kärntner Wirtschaft @ NAPA Ports

Fürnitz, 13.5.2022. Eine spannende Netzwerkreise zum Thema Logistik ging mit dem Besuch der NAPA-Häfen Koper und Triest zu Ende. Was blieb waren tolle Gespräche, viele neue Eindrücke und beeindruckende Bilder zwei der für Kärntens Wirtschaft bedeutsamsten Häfen. Wichtige Kontakte konnten im Rahmen der von der Wirtschaftskammer Kärnten organisierten 2-tägigen Delegationsreise gepflegt und neue wirtschaftliche Bande […]

Weiterlesen

Kärntner Wirtschaft trifft Logistik – Illustrer Besuch im LCA Logistik Center Austria Süd

Fürnitz, 13.5.2022. Die Häfen der nördlichen Adria stellen einen wichtigen Verkehrsknoten für interkontinentale, maritime Langstrecken- aber auch Kurz- und Mittelstreckenverbindungen vom Mittelmeerraum bis nach China dar und sind für die Kärntner Exportwirtschaft unverzichtbar. Um die Wirtschaftsbeziehungen mit den nordadriatischen Häfen Koper und Triest zu stärken, veranstaltete die Wirtschaftskammer Kärnten am 12. und 12. Mai 2022 […]

Weiterlesen

Freie Büroflächen im LCA-Süd – Be part of it!

Sie suchen aktuell nach einem Standort in Kärnten? Sie sind im Bereich (smart)Logistik tätig und wollen Ihr Business ausbauen?   Das LCA-Süd, der südlichste Logistik-Hub Österreichs, bietet die passenden Betriebsflächen. Sie finden freie Büros und Lagerflächen im Ausmaß von à 15 – 72 m², separat oder zusammenhängend.   Interesse an einem Business Standort inmitten des […]

Weiterlesen

„Ist Kärnten fit für die Schiene?“ – Workshop 11.5.2022 Klagenfurt a.W.

Am 11. Mai 2022 laden wir, gemeinsam mit der IV Industriellenvereinigung Kärnten die Kärntner Verlader herzlich zum gemeinsamen, hochkarätig besetzten Workshop ein. IST KÄRNTEN FIT FÜR DIE SCHIENE? Mittwoch, 11. Mai 2022, 15.00 – 18.00 Uhr Business Center „Südquartier“, Primoschgasse 3, 9020 Klagenfurt am Wörthersee Am Übergang zu einem klimafreundlichen Transportverkehr wird der Schiene große […]

Weiterlesen

1. LCA-Süd – Gleis-Frühstück

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zu unserem 1. Gleis-Frühstück ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung informieren wir Sie über aktuelle Themen rund um die Zonen Süd und Nord des LCA Logistik Center Austria Süd, dem südlichsten Logistik-Hub Österreichs. Wann? 5.5.2022 8:30 – 10:30 Uhr   Wo? LCA Logistik Center Austria Süd GmbH Hart 100, 9586 […]

Weiterlesen

Erfolgreiches Jahr 2021 für die Standortagentur LCA Logistik Center Austria Süd GmbH

Die regionale Standortagentur LCA Logistik Center Austria Süd kann trotz Pandemie auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität des Kärntner Logistikstandorts ist ungebrochen. Fürnitz, März 2022. Trotz völlig neuer Rahmenbedingungen, die sich Anfang 2020 noch niemand vorstellen konnte, ist die Wirtschaft weltweit in den letzten beiden Jahren nicht eingebrochen. Im Gegenteil. Gerade der […]

Weiterlesen

Logistik – Karrierechancen mit Pfiff!

Das immer stärker wachsende Segment des E-Commerce sorgt dafür, dass die Logistik und ihre damit einhergehende Lieferketten immer mehr in den Fokus rücken. Die Waren sollen immer rascher ans Ziel, bei uns Kunden, ankommen. Aber dafür braucht es auch smarte Leute mit smarten Technologien. Dies bedeutet für die boomende Branche einen großen Bedarf an erfahrenen […]

Weiterlesen

In Fürnitz soll Logistikzentrum der nächsten Generation entstehen

Das Logistikzentrum in Fürnitz soll zukünftig eine noch bedeutendere Rolle für die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Kärnten einnehmen. Vernetzte Systeme sollen helfen, den Gütertransport noch schneller und effizienter zu gestalten.  FÜRNITZ Feber 2022. Mit der Fertigstellung der Koralmbahn wird Fürnitz als Logistikstandort zwischen Klagenfurt und Villach enorm an Bedeutung gewinnen. Gerade die Logistik bietet ein breites […]

Weiterlesen

LCA-Süd zählt seit Jahren auf die Expertise der DGG

Wussten Sie, dass…. …LCA Logistik Center Austria Süd – die Logistikplattform im Süden Kärntens- bereits seit 2017 Mitglied der DDG, der Die Deutsche GVZ-Gesellschaft mbH, Dachverband der Güterverkehrszentren, ist?   DDG, mit Sitz in Bremen, fördert die überregionale Zusammenarbeit der Güterverkehrszentren (GVZ), vor allem in den Bereichen Kombinierter Verkehr, Aufbau eines logistikorientierten Servicespektrums, Intensivierung des […]

Weiterlesen

LCA- Nachlese, jetzt reinblättern

Wusstet Ihr schon, dass der Logistikhub in Fürnitz einzigartig ist? Dass der Standort im Süden Österreichs optimal für den geplanten Dryport Villach Süd ist? Dass es ausgezeichnete Verbindungen zu den nordadriatischen Häfen Triest und Koper gibt? Dies und vieles mehr findet Ihr  in unserer aktuellen Standortbroschüre. Schaut gleich mal rein und erfahrt, warum der Standort […]

Weiterlesen

BVLÖ goes Villach

Der 36. Dialog Global Lokal Logistik 2021/2022 machte neben Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark auch wieder einen Stopp in Kärnten. Ob der aktuellen Situation fand das Treffen unter dem diesjährigen Motto Let’s do it!  mit ExpertInnen und SpezialistInnen der Logistik-Szene in dem platzbietenden Cineplexx Villach statt. Genügend Abstand wurde so garantiert. Die Topthemen, die heuer […]

Weiterlesen

Deutscher Immobilienentwickler errichtet Verteilzentrum im Logistik Center Austria Süd Fürnitz|Villach

Die DLH Deutsche Logistik Holding, Teil der international agierenden Zech Gruppe und einer der führenden Entwickler und Betreiber von Logistikimmobilien, erwirbt in Federaun|Villach 6,3 ha Grund für die Errichtung eines Verteilzentrums – Startschuss für die Entwicklung des grünsten Logistik-Kompetenzzentrums Österreichs. Fürnitz, 23.11.2021. Durch die intensive und professionelle Zusammenarbeit von der Stadt Villach, dem Land Kärnten […]

Weiterlesen

Neue Wege in der Logistik – Chancen und Herausforderungen in Pandemiezeiten

Brdo, Slowenien, 20.10.2021 Welche Herausforderungen hatte die Logistik in der Pandemie zu bewältigen? Welche Lösungsansätze gibt es für die Post-COVID-Zeit? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Dies und viel mehr wurde gestern im Rahmen der 5. Edition der MOVING Konferenz in Brdo, Slowenien erläutert. Spannende Diskussionen und interessante, digitale Ansätze für die Zukunft wurden von namhaften KollegInnen […]

Weiterlesen

Neue Anbindung an den Hafen Triest

Fürnitz, 13.10.2021 – Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) bietet ab sofort für konventionelle Wagenladungen die Non-Stop-Verbindung zwischen Villach (Terminal Villach Süd | Fürnitz) und Triest (Piattaforma Logistica di Trieste). Die Abfahrtszeiten können bei diesem Anschluss individuell mit der RCG vereinbart werden. Das neue Angebot eignet sich besonders für den Transport von Holz, Stahl, Aluminium […]

Weiterlesen

Logistikachse Südösterreich

Fürnitz, 12.10.2021. Vor kurzem fand in Werndorf das 1. Kick-Off-Meeting der beiden auf der österreichischen Südachse liegenden Logistik-Hubs Cargo Center Graz und Logistik Center Austria Süd Fürnitz statt. Namhafte Vertreter beider Organisationen, allen voran die Geschäftsführer des Cargo Center Graz, Franz Glanz und Christian Steindl sowie die Geschäftsführung des LCA Logistik Center Austria Süd, Julia […]

Weiterlesen

LCA Logistik Center Austria Süd GmbH @Parma

Fürnitz, 12.10.2021. Letzte Woche fand im Rahmen des vom KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds unterstützten Projekts „Lebensmittelverarbeitungs- und Logistikzentrum Kärnten“, welches in Kooperation mit einer namhaften Kärntner Unternehmergruppe derzeit für den Logistikstandort Fürnitz evaluiert wird, eine „geschmackvolle“ 2-tägige Fact-Finding-Mission in Parma statt. Anlass war das persönliche Zusammentreffen des Projektkoordinators, der LCA Logistik Center Austria Süd, mit der FVG […]

Weiterlesen

Neue Zugverbindung für TSA Villach Süd|Fürnitz

Fürnitz, September 2021. LCA Logistik Center Austria Süd freut sich über den Ausbau der Schienenanbindungen des Terminals Villach Süd| Fürnitz. Der europäische Transportmarkt auf der Schiene benötigt effiziente und individuelle Lösungen, sowie kompetente Partner mit dem erforderlichen Know-how und Netzwerk – vor allem, um den Modal Split voranzutreiben. Einer davon ist eccorail. Das international agierende […]

Weiterlesen

Zentralraum-Bürgermeister betonen Bedeutung des „Logistikcenters Austria Süd“ in Fürnitz

Die Bürgermeister von Klagenfurt, Villach und St. Veit besuchten gemeinsam den Kärntner Logistikstandort LCA-Süd in Fürnitz. Seine Bedeutung als Gateway zu den Weltmärkten werde, vor allem nach Fertigstellung von Koralm- und Semmeringbasistunnel stark steigen. 30.08.2021 Um die Zukunftspotenziale des Kärntner Logistikstandortes „Logistik Center Austria Süd“ (LCA) zu diskutieren, haben sich die Bürgermeister der drei größten […]

Weiterlesen

Neuauflage Transportmanagement-Kompaktlehrgang – JETZT buchbar!

Fürnitz, Juli 2021. Da uns Corona zu Beginn des heurigen Jahres ordentlich dazwischengefunkt und dies leider zur Absage des Transportmanagement-Lehrganges geführt hatte, freuen wir uns, dass das bfi Kärnten nun den Transportmanagement-Kompaktlehrgang mit neuem Konzept von 01.10. bis 11.12. 2021 anbietet. Er ist bereits buchbar. 🚀 Das bfi-Kärnten freut sich, als professioneller Bildungspartner im Firmenschulungsmarkt, […]

Weiterlesen

LCA-Logistik Center Austria Süd – Grundlagen für Alpe-Adria Logistik-Kompetenzzentrum geschaffen      

Aktuelle Entwicklungen rund um den Ausbau des Dry Ports sowie der Ankauf strategisch wichtiger Gewerbe-und Industrieflächen im Raum Fürnitz und Villach stärken den Logistikstandort Fürnitz. Eines der modernsten Logistik-Kompetenzzentren in der Alpen-Adria-Region soll entwickelt werden.   Fürnitz, 30.06.2021. Mit den seit Kurzem durch die Stadt Villach und der K-BV Kärntner Beteiligungsverwaltung angekauften Flächen in der […]

Weiterlesen

Kooperationsanbahnungen in Triest

Endlich war es wieder soweit……erste persönliche Kooperationsgespräche nach der digitalen „Corona-Zeit“   Treffen mit dem Traditionshaus Francesco Parisi Casa di Spedizioni SpA in Triest 14. Juni 2021. Vertreter der LCAS, der Standortagentur des Logistik Center Austria Süd, durften diese Woche in Begleitung einer chinesischen Delegation die Triestiner Spedition Francesco Parisi besuchen und über mögliche Kooperationen […]

Weiterlesen

Horizon Europe

Das Budget für das größte transnationale Forschungsprogramm der Welt steht fest! Insgesamt 95.5 Mrd. Euro sieht das Nachfolgeprogramm von Horizon 2020 für Forschung und Innovation für die Periode von 2021 bis 2027 vor. Das zur Verfügung stehende Budget enthält eine Steigerung von 30 % zum Vorgängerprogramm (Horizon 2020). Am Montag wurde im Rahmen einer Online-Veranstaltung, […]

Weiterlesen

Zweite Geschäftsführerin für die LCA Logistik Center Austria Süd GmbH

Udo Tarmann und Julia Feinig-Freunschlag entwickeln als Geschäftsführer-Duo der LCA Logistik Center Austria Süd GmbH seit Dezember 2020 gemeinsam mit den Eigentümervertretern Land Kärnten und ÖBB Infra den Logistikstandort Villach Süd. Durch gezielte Standortentwicklung und strategische Betriebsansiedlung werden Arbeitsplätze und Wertschöpfung für die Region geschaffen und gleichzeitig eine Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene gefördert. […]

Weiterlesen

2. Kompaktlehrgang Transportmanagement – ein Angebot der LCA-Süd in Kooperation mit dem bfi-Kärnten

Im Jänner 2021 startet der nächste Durchgang des 2020 gemeinsam mit dem bfi-Kärnten und der LCA-Süd initierten Kompaktlehrgang „Transportmanagement“. Nachdem die Durchführung des 1. Kompaktlehrganges „Transportmanagement“ auf reges Interesse stieß, entschied man sich, den Lehrgang auch in den folgenden Jahren anzubieten. Insgesamt 12 MitarbeiterInnen von Kärntner Unternehmen aus dem Bereich Transport & Logistik nahmen an […]

Weiterlesen

Auszeichnung für das Logistik Center Austria Süd und das SMARTLOGI-Projekt

Das Logistik Center Austria Süd und das SMARTLOGI-Projekt wurden von EUSALP zertifiziert! Die „EUSALP Aktionsgruppe 4 Mobilität“ ist eine Plattform für die Koordinierung und die Harmonisierung der Tätigkeiten der Alpenregionen und -länder für ein nachhaltiges Verkehrs- und Mobilitätssystem. Ihre Aufgabe ist setzt sich zusammen aus der Förderung der Intermobilität und der Interoperabilität im Personen- und […]

Weiterlesen

LCA @ Moving Slovenia 3.0

Die LCA Logistik Center Austria Süd nahm am 17.10.2019 an der „Moving Slovenia“ Konferenz mit einem eigenen Stand teil, die vom AWC Ljubljana gemeinsam mit der slowenischen Wirtschaftszeitung Finance organisiert wurde.

Weiterlesen

Food-Hub

LCA-Süd wird zur Drehscheibe und Lebensmittelplattform im Alpe-Adria-Raum für China und Europa!

Weiterlesen

Geplante Steuerreform

Die österreichische Bundesregierung hat Informationen zur geplanten Steuerreform veröffentlicht. Eine Reform, die es in sich hat, zumindest auf dem ersten Blick. Nachfolgend einige der wichtigsten Punkte zur Entlastung der Unternehmen:

Weiterlesen