Neue Wege in der Logistik – Chancen und Herausforderungen in Pandemiezeiten

Brdo, Slowenien, 20.10.2021 Welche Herausforderungen hatte die Logistik in der Pandemie zu bewältigen? Welche Lösungsansätze gibt es für die Post-COVID-Zeit? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Dies und viel mehr wurde gestern im Rahmen der 5. Edition der MOVING Konferenz in Brdo, Slowenien erläutert.

Spannende Diskussionen und interessante, digitale Ansätze für die Zukunft wurden von namhaften KollegInnen der Logistikindustrie angeregt geführt und vorgestellt. Am Panel nahm auch unsere Geschäftsführerin, Mag. Julia Feinig-Freunschlag,  teil und präsentierte Zukunftsthemen des Logistikstandorts Kärnten, die mittel- bis langfristig umgesetzt werden sollen.

LCA Logistik Center Austria Süd GmbH war mit eigenem Informationsstand dabei und wurde auch vielfach im Rahmen der Diskussionen rund um die Hafeninfrastruktur und deren bestehenden bzw. geplanten Verbindungen ins Hinterland Richtung Österreich erwähnt 👌.

LCA-Süd ist offen für Kooperationen, mit allen Häfen – aller Windrichtungen 😉.

Ein großes Dankeschön an die beiden Organisatoren ADVANTAGE AUSTRIA Slovenia und Akademija Finance für die erfolgreiche Veranstaltung – die trotz 3G-Regeln sehr angenehm und ohne Zeitverzögerungen umgesetzt werden konnte. 👏