Services

Der richtige Standort entscheidet über den Erfolg eines Unternehmens. Als regionale Standortagentur des einzigen Logistikzentrums mit internationaler Ausrichtung in Kärnten, dem LCA-Süd, und Kompetenzagentur für das Logistikland Kärnten, ist die LCA Logistik Center Austria Süd GmbH (LCAS) der erste Ansprechpartner für in- und ausländische Unternehmen, die eine Ansiedlung in Fürnitz bzw. in Kärnten -im letzteren Fall im Bereich Logistik & Mobilität- evaluieren.

Während des gesamten Ansiedlungs- bzw. Expansionsprozesses werden Unternehmen, StartUps, Immobilienentwickler sowie Finanzinvestoren umfassend und kompetent im Sinne einer One-Stop Agency unterstützt und von der Projektidee bis zur erfolgreichen Betriebsansiedlung kostenfrei begleitet. Wir wollen den Unternehmen den Einstieg hier so leicht wie möglich machen.

Auch bereits hier angesiedelte Unternehmen betreuen wir weiter und sorgen dafür, dass sich diese Unternehmen noch stärker am Standort engagieren und Expansions- und Kooperationsprojekte umsetzen.

Darüber hinaus sind wir erste Anlaufstelle für Unternehmen, die das Thema Nachhaltigkeit und Modal Split in die Unternehmensstrategie mit aufnehmen möchten und den Umstieg auf den Gütertransport mittels Bahn evaluieren.

Ein weiteres maßgeschneidertes Angebot bietet die LCA Logistik Center Austria Süd GmbH mit ihrem online-Karriereportal, welches allen Kärntner Unternehmen für die Veröffentlichung ihrer offenen Stellen kostenfrei zur Verfügung steht.

Neben langjähriger Erfahrung, fundierten Marktkenntnissen und starken Netzwerken in den unterschiedlichsten Branchen punktet die LCAS mit einer hervorragenden Sprachkompetenz.

Als regionale Standortagentur und Kompetenzpartner für Logistik & Mobilität des Landes Kärnten, trägt LCAS maßgeblich zur Stärkung und Weiterentwicklung des Logistikstandortes Kärnten bei.

Je nach Kundensegment sind die kostenfreien Services in unterschiedliche Bereiche unterteilt:

Internationales Investorenservice

Die LCA Logistik Center Süd GmbH (LCAS) unterstützt Ansiedlungen von neuen, international agierenden, logistikaffinen Betrieben und begleitet diese strategisch – professionell und kostenfrei. LCAS ist die erste Adresse für alle, die am Standort Fürnitz investieren wollen.

Ein umfassendes und maßgeschneidertes Spektrum an Serviceleistungen ist ein wichtiger Teil des Leistungskataloges der Standortagentur. Wir entwickeln Betriebsgebiete, unterstützen bei der Standortsuche und begleiten die Unternehmer bei Behördenkontakten und Genehmigungsverfahren. Wir koordinieren und unterstützen die Suche nach Personal sowie die Qualifizierung von bestehenden MitarbeiterInnen.

Wir sorgen dafür, dass Unternehmen mit geeigneten Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Forschung in Kontakt kommen und beraten die Unternehmen darüber hinaus über mögliche Förderungen sowie in Fragen der Finanzierung.

Im Detail sieht das kostenfreie Internationale Investorenservice folgende Dienstleistungen vor:

  • Persönliche Begleitung
  • Wirtschaftsprofil mit standortspezifischen Kennzahlen,  entscheidungsrelevante Unterlagen
  • Standortsuche und -beratung
  • Herstellung und Vermittlung von Kontakten zu institutionellen Ebenen
  • Hilfestellungen bei Förderungen (nationale und international) und Finanzierung
  • Koordination Kontakte zu Zulieferbetrieben, Beratern, andere relevante Standortpartner (TSA Terminal Villach Süd, Rail Cargo Austria, etc.)
  • Koordination Genehmigungsverfahren
  • Koordination HR-Aktivitäten (Mitarbeitersuche bzw. -qualifizierung von bestehenden MitarbeiterInnen)
  • Integration in bestehende Wirtschaftsnetzwerke inkl. Zugang zu branchenspezifischen Schwerpunktthemen und Leitbetrieben der Logistik & Mobilität
  • Kontaktherstellung zu möglichen Kooperationspartnern
  • Effizienter Aftercare-Service zwecks bestmöglicher Arbeitsplatzerhaltung und –erweiterung (z.B. Betriebserweiterung, Kooperationsprojekte, Events, etc.)
  • Personal Relocation Service für die Managementebene: Unterstützung bei Suche nach privater Unterkunft, Schulen, Kindergärten, etc.

Und dies alles in mehreren Fremdsprachen. Und kostenfrei.

Sie möchten gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch? Dann kontaktieren Sie bitte unsere zuständige Mitarbeiterin:

Mag. Natascha Zmerzlikar, MAS

Internationales Investorenservice

+43 4257-20610 13
zmerzlikar@lca-sued.at

Finanzinvestorenservice

Wurde Logistikimmobilien in der Vergangenheit oft wenig Bedeutung beigemessen, gewinnt dieser Immobilienschwerpunkt in Zeiten von E-Commerce, Last Mile und City-Logistik zunehmend an Wichtigkeit. Entsprechend wichtig ist auch der richtige Standort.

Wir, als regionale Standortagentur des Logistik Center Austria Süd, kurz LCA-Süd, verstehen uns als Ansprechpartner, sowohl für Mieter als auch für inter|nationale Vermieter, Entwickler und Investoren. Mit unserer internationalen Vernetzung und der lokalen Expertise bieten wir umfassende strategische Beratung und Lösungen rund um die Logistikimmobilie.

Als Standortagentur des Logistik-Hubs Fürnitz hat die LCAS einen guten Überblick über Betriebsflächen und Gewerbeimmobilien in Fürnitz. Wir, unterstützen daher mit einem umfassenden, kostenfreien Service:

  • Standortsuche/ -analyse
  • Vermittlung von Lager-, Industrie- und Logistikflächen am Standort
  • Vermittlung von Gewerbe- und Industriegrundstücken am Standort
  • Koordination sämtlicher Vermittlungsaktivitäten
  • Begleitung bei Vertragsverhandlungen
  • Koordination und Begleitung von Genehmigungsverfahren
  • Strategische Beratung und Aufbereitung objektiver Entscheidungsgrundlagen
  • Koordination und Erstberatung im Bereich Förderungen und Finanzierung
  • Durchführung von Vermarktungsaktivitäten über eigene Vertriebs- und Kommunikationskanäle sowie
  • Unterstützung bei der Suche nach potenziellen Mietern/Nutzern

Sie haben Interesse an der Entwicklung einer Logistikimmobilie im Logistik Hub Fürnitz? Dann nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf:

Udo Tarmann, MSc

Geschäftsführer

+43-4257-20610
tarmann@lca-sued.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Corporate Development Service

Es handelt sich hierbei um ein Service für bereits angesiedelte Unternehmen im Logistik Center Fürnitz. Konkret bieten wir bereits angesiedelten Unternehmen persönliche Beratung und Betreuung und ein maßgeschneidertes Service bei der Expansion in Fürnitz.

Dabei umfasst unser Leistungsangebot im Bereich „Corporate Development Services“ folgende Dienstleistungen:

  • Aktuelle wirtschaftliche, politische und rechtliche Rahmenbedingungen am Standort
  • Argumentationshilfen und Zahlenmaterial für die Entscheider bei Expansionsplänen
  • Feedback an die Politik|Landesregierung
  • Gemeinsam mit den Geschäftsführern der Kärntner Niederlassung entwickeln wir Strategien für das erfolgreiche Wachstum und die Absicherung des Fürnitzer Standortes
  • Kostenfaktoren (z.B. Lohnkosten und Infrastrukturkosten)
  • Koordination von Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Koordination der HR-Aktivitäten (Mitarbeitersuche bzw. -qualifizierung von bestehenden MitarbeiterInnen)
  • Unterstützung bei der Abwicklung von Verfahren, wie z.B. Arbeitsgenehmigungen, Visa, etc.
  • Österreichische Zuliefermöglichkeiten für den Fürnitzer Standort
  • Kontaktherstellung zu möglichen Kooperationspartnern
  • Personal Relocation Service: Unterstützung ausländischer Manager in persönlichen Belangen, z.B. Wohnungssuche, Schulen, Kindergarten, etc.

Überzeugt? Sie sind am LCA-Süd bereits etabliert und möchten ein unverbindliches, kostenfreies Gespräch? Dann kontaktieren Sie gleich unsere zuständige Mitarbeiterin:

Mag. Natascha Zmerzlikar, MAS

Internationales Investorenservice

+43 4257-20610 13
zmerzlikar@lca-sued.at

Verkehrs- und Logistikservice

Eine funktionierende Logistik ist für Unternehmen unerlässlich. Wir analysieren für Kunden die Prozesse, zeigen Potenziale auf und helfen, diese zu nutzen, um die Waren- und Materialflüsse noch effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Hierbei wird auch dem Umweltgedanken vermehrt Rechnung getragen. In Zeiten von enormem Verkehrsaufkommen auf der Straße und immer heftigeren klimatischen Bedingungen, ist es ein Gebot der Stunde, eine Verlagerung von der Straße auf die Schiene auch in Ihrem Unternehmen zu prüfen.

Unsere Leistungen in diesem Bereich sind:

  • Daten- und Prozessanalyse der aktuellen Situation im Unternehmen
  • Materialflussplanung und -optimierung
  • Identifizierung von Verbesserungspotenzialen
  • Umsetzung der Verbesserungsmaßnahmen mit unseren externen Partnern
  • Kontaktherstellung zum Combi Cargo Terminal Villach Süd in Fürnitz und zur RCA Rail Cargo Austria bzw. zu privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen für maßgeschneiderte Angebote

Sie haben Interesse an einem Modal Split? An einem nachhaltigen Image? Dann kontaktieren Sie uns noch heute! Gerne setzen wir uns mit Ihnen zusammen und evaluieren gemeinsam, wie wir Ihr Unternehmen logistisch noch grüner gestalten. Selbstverständlich kostenfrei.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Mag. Julia Feinig-Freunschlag, MAS

Geschäftsführung

+43 4257- 20610
feinig-freunschlag@lca-sued.at

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Logistics Career Center Carinthia

Es ist nicht zu leugnen, dass eine funktionierende Supply Chain das Rückgrat der Wirtschaft ist. Der Fachkräftemangel ist daher gerade in diesem Bereich zu einer entscheidenden Herausforderung für die Wirtschaft in nahezu allen Städten und Regionen geworden. Dieses Problem können einzelne Unternehmen vielerorts nicht mehr allein lösen. Dazu sind weitergehende, gemeinsame und nachhaltige Anstrengungen erforderlich. Kräfte, Kompetenzen und Ressourcen müssen gebündelt, Initiativen vernetzt werden. Die Regionen sind gefragt, in gutes Fachkräfte-Marketing zu investieren, um für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Investoren sichtbarer zu werden.

Unser Leistungsspektrum im Bereich der Fachkräftesicherung und -attraktivierung ist dabei breit gefächert und reicht von Informationen zu aktuellen Marktdaten, über unsere regionale Jobbörse bis zu Fachkräftekampagnen und -initiativen im In- und Ausland.

Wir unterstützen Unternehmen bei der Suche nach heimischem und internationalem Fachpersonal und bewerben den Arbeitsstandort Fürnitz |Kärnten im In- und Ausland. So wird Fürnitz -und darüber hinaus Kärnten- bei Fachkräften, aber auch schon bei Studierenden international sichtbarer und als Zielregion attraktiver.

Wir möchten mit unseren Projekten im Bereich Personal- und Fachkräfte-Marketing die vielfältige Welt der Logistik vorstellen und auf die vielen Karrieremöglichkeiten der Branche aufmerksam machen, um so dem Mangel an Lehrlingen und Fachkräften entgegenzuwirken und um die Weiterbildungsmöglichkeiten in der Logistik zu fördern.

Hierzu zählt zum Beispiel die bereits implementierte Logistics Career Center Carinthia, eine für Unternehmen aus dem Bereich Transport|Logistik kostenfreie Online-Jobbörse der LCAS  https://www.lca-sued.at/jobs/). Auf dieser Job- und Karriere-Plattform für den Bereich der Logistik nutzen ArbeitgeberInnen kostenfrei die Möglichkeit, ihre Arbeits- und Praktikumsplätze zu bewerben.  Studierende, AbsolventInnen oder „Newcomers“ können sich auf der Plattform umsehen und nach dem passenden Job suchen. Sie bewerben sich danach direkt beim Unternehmen. Die Plattform wird über die Social-Media-Kanäle der LCAS international vermarktet und richten sich schwerpunktmäßig an die Nachbarregionen im Alpe-Adria-Raum. Die Plattform soll auch um die Eingabe von Jobsuchenden erweitert werden.

Die LCAS unterstützt im Bedarfsfall auch im komplexen Antragsprozess der Rot-Weiß-Rot-Karte. Idealerweise kommen die Unternehmen vor Antragstellung zu uns. Wir sehen uns gemeinsam mit dem Antragsteller an, ob eine RWR-Karte im vorliegenden Fall erfolgsversprechend ist. Wir unterstützen dann bei den Formalitäten, checken, ob alle Dokumente vollständig sind und stehen auch beim Ausfüllen der Unterlagen gerne zur Seite. In diesem komplexen Bereich kooperieren wir eng mit dem AMS Arbeitsmarktservice und der Aufenthaltsbehörde in Kärnten.

Die LCAS organisiert weiters maßgeschneiderte Schulungen und Kurse in Kooperation mit externen Bildungsträgern, u.a. BFI Kärnten, WIFI Kärnten. Vor allem berufsbegleitende Kurse, Lehrgänge und Seminare, auch von Spezialisten aus den Bereichen Lager, Logistik, Export, Spedition, Transport, Digitalisierung und Nachhaltigkeit gehalten, stehen im Fokus.

Der Schwerpunkt liegt auf praxisorientierten Seminaren, die eine gute Kombination aus fundierter Theorie und Erfahrungen aus der Praxis bieten. Ziel ist es, den SeminarteilnehmerInnen konkrete Umsetzungstipps und Best Practice-Beispiele mit in den Arbeitsalltag zu geben und so zu gewährleisten, dass die notwendigen Anforderungen in den Unternehmen umgesetzt werden können.

Die Schulungen finden als Präsenzseminare in externen Bildungszentren, in den Räumlichkeiten der LCAS bzw. ÖBB und Inhouse-Schulungen nach Unternehmensbedarf statt – im Anlassfall (Pandemie, aus logistischen Gründen) werden die Schulungsmaßnamen auch als Online- bzw. Hybridveranstaltung angeboten.

In ausgewählten Zielmärkten im Ausland sowie im Inland (zB BeSt) präsentiert LCAS darüber hinaus aktiv den Logistikstandort Kärnten als zukunftsorientierte Region zum Leben und Arbeiten und unterstützt die Standortunternehmen bei der nationalen und internationalen Suche nach Arbeitskräften und Studierenden.

Sie haben Bedarf an MitarbeiterInnen für Ihr Kärntner Unternehmen aus dem Bereich Logistik & Mobilität? Sie möchten die Suche wenn möglich streuen, im In- und Ausland?

Sie suchen nach interessanten und bei Bedarf auch maßgeschneiderten Qualifizierungsangeboten für Ihr bestehendes Personal?

Oder sind Sie ein Trainer für ein spezifisches Fachgebiet der Logistik & Mobilität und möchten einen Kurs oder ein Seminar über das LCA-Süd anbieten?

Dann nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf! Wir unterstützen Sie gerne –  kostenfrei und professionell.

Mag. Natascha Zmerzlikar, MAS

Internationales Investorenservice | Standortmarketing

+43 4257 20610 13
zmerzlikar@lca-sued.at