Auszeichnung für das Logistik Center Austria Süd und das SMARTLOGI-Projekt

Das Logistik Center Austria Süd und das SMARTLOGI-Projekt wurden von EUSALP zertifiziert!
Die „EUSALP Aktionsgruppe 4 Mobilität“ ist eine Plattform für die Koordinierung und die Harmonisierung der Tätigkeiten der Alpenregionen und -länder für ein nachhaltiges Verkehrs- und Mobilitätssystem.

Ihre Aufgabe ist setzt sich zusammen aus

  • der Förderung der Intermobilität und der Interoperabilität im Personen- und Güterverkehr,
  • der Unterstützung der Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene und
  • der Entwicklung von Kooperation und einer stärkeren Integration zwischen den im Verkehrssektor bestehenden Körperschaften und Strukturen.

Drei unabhängige Gutachter, die von den Koordinatoren der AG4 ausgewählt wurden, haben eine eigens entwickelte Methode zur Evaluierung angewandt und 14 Projekte ermittelt, die eine EUSALP-Kennzeichnung erhalten. Damit wird mitunter ersichtlich, wie wichtig die adäquate und zielgerichtete Förderung von Logistikprojekten in Kärnten ist. Gleichzeitig ist erkennbar, wie Interreg-Projekte mit makroregionalen Strategien zusammenhängen können bzw. zusammenhängen sollten.

Mehr Informationen unter https://www.alpine-region.eu/news/labelling-14-projects-macroregional-added-value-fostering-sustainable-mobility-solutions

2020_eusalp_ag4_lor_ktn.2