LCA-Süd zählt seit Jahren auf die Expertise der DGG

Wussten Sie, dass….

…LCA Logistik Center Austria Süd – die Logistikplattform im Süden Kärntens- bereits seit 2017 Mitglied der DDG, der Die Deutsche GVZ-Gesellschaft mbH, Dachverband der Güterverkehrszentren, ist?

 

DDG, mit Sitz in Bremen, fördert die überregionale Zusammenarbeit der Güterverkehrszentren (GVZ), vor allem in den Bereichen Kombinierter Verkehr, Aufbau eines logistikorientierten Servicespektrums, Intensivierung des Standortmarketings und Harmonisierung von Leistungsstandards sowie Entwicklung nachhaltiger Modelle für Trägerschaften für Entwicklung und Betrieb von GVZ.

Die DGG fungiert seit 1993 als Kommunikationsplattform für den Erfahrungsaustausch über Leistungs- und Angebotsstrukturen in den deutschen und europäischen Güterverkehrszentren. Die DGG ist im In- und Ausland in Forschungs- und Beratungsprojekten aktiv, so zum Beispiel beim Aufbau von GVZ in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

Gemeinsam mit der DGG entwickelt LCAS maßgeschneiderte Lösungen für den Fürnitzer Logistikstandort mit dem Ziel, den Hub im Herzen der Alpen-Adtria Region nachhaltig, kontinuierlich und zukunftsfit zu entwickeln, zu wachsen und langfristig Autonomie zu erlangen.

Die LCA Logistik Center Austria Süd ist die offizielle Standortagentur des Logistik-Hubs Fürnitz|Villach. Sie kümmert sich um alle Belange rund um den Standort: von der Entwicklung und internationalen Vermarktung über Kooperationen von Unternehmen, Standorten  und Regionen bis zur Betriebsansiedlung von verkehrswirtschaftlichen Betrieben, logistischen Dienstleistern und logistikintensiven Industrie- und Handelsunternehmen in Fürnitz.

Auch Sie interessieren sich für einen Standort im Süden Österreichs? Sind im Bereich Logistik|Transport tätig und möchten mit uns gemeinsam am Logistikstandort Kärnten arbeiten? Dann nehmen Sie doch gleich mit uns Kontakt auf! office@lca-sued.at

Mehr zur DGG?

https://www.gvz-org.de/