Zum Event anmelden

23.2.2023 – Cyber Security: Tatort Arbeitsplatz – Geben Sie Phishing-Angriffen keine Chance! Fürnitz

Malware, Supply-Chain-Attacken, KI-basiertes Spear Phishing, SQL Injection, Man-in-the-Middle-Angriff, Denial-of-Service-Angriff? Das sagt Ihnen alles nichts? Dann zählen Sie zu den Glücklichen, aber wie lange noch….

Die LCA Logistik Center Austria Süd freut sich, Ihnen mit dem folgenden, brandaktuellen Seminar im Rahmen unserer Aus- und Weiterbildungsinitiative den Start des neuen Jahres einzuleiten.

Wir bieten den Standortunternehmen sowie Unternehmen aus dem Bereich der Logistik damit spannende Themenbereiche, die informieren und aktuell halten sollen. Das 1. Halbjahr 2023 starten wir mit dem Bereich der „Digitalisierung@Logistik|Transport“:

Was: Cyber Security: Tatort Arbeitsplatz – Geben Sie Phishing-Angriffe keine Chance!

Wann: 23. Feber 2023 – von 9.00 – 10.30 Uhr

Wo: LCA Logistik Center Austria Süd, Terminal Fürnitz

         Hart 100, 9586 Fürnitz, Seminarraum der ÖBB, 4. Stock links

Registrierung: klicken Sie auf den Button „Zum Event anmelden“

Die Anzahl von Hackerangriffen und Cyberbedrohungen hat weltweit bereits enorme Ausmaße angenommen und große, nicht nur finanzielle Schäden verursacht – und das nicht nur bei Unternehmen, auch Privatpersonen gehören zur Zielgruppe von Cyberkriminellen.
Cyberattacken sind allerdings kein neues Phänomen. Bereits seit Jahren rüsten sich Unternehmen gegen diese Internet-Banden, aber aus ressourcentechnischen Gründen nicht immer mit der gebotenen Sorgfalt. Aber auch große, gut gesicherte Konzerne sind nicht vor Angriffen gefeit. Die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine bleibt dabei das Einstiegstor Nummer 1 für die Cyberkriminellen – mehr als 85% aller Angriffe sind dabei dem Menschen zuzuordnen. Denn Mitarbeiter:innen lassen sich bei der Nutzung der vielfältigen Online-Tools, wie zB Soziale Medien, angreifen – über emotionale Manipulation und Social Engineering.

Während sich also die Digitalisierung in der Wirtschaftswelt immer weiter verankert und stärker implementiert wird, werden die notwendigen Maßnahmen zur Sicherung digitaler Informationen, die sogenannte Cyber Security, leider vernachlässigt. Wir müssen uns also nicht nur der bereits unaufhaltsamen Digitalisierung verschreiben, sondern auch und vor allem der Datensicherheit!

Erfahren Sie vom Experten Markus Leeb in unserem Offline-Seminar, wie Sie und Ihre Mitarbeiter:innen Online-Bedrohungen erkennen und damit Schlimmeres verhindern können!

Melden Sie sich jetzt zum Info-Seminar an!

Achtung: das Seminar ist für Standortunternehmen kostenfrei. Für standortfremde Logistikunternehmen beträgt der Unkostenbeitrag EUR 50.- pro Teilnehmenden.

 

Fachreferent:

Markus Leeb
Security Consultant
CEO – Epeios-Sec
epeios-sec.com

 

Veranstaltungshinweise:

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist bzw. die begrenzte Teilnehmer*innenanzahl. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Standortunternehmen kostenlos. Standortfremde Logistikunternehmen zahlen einen Unkostenbeitrag iHv EUR 50 pro Teilnehmer:in.

Eine Teilnahmeliste wird hinsichtlich einer möglichen COVID-19 Kontaktnachverfolgung für den Veranstalter erstellt werden.

Die Standortagentur LCA Logistik Center Austria Süd GmbH fotografiert im Rahmen ihrer Veranstaltungen die teilnehmenden Personen. Die Fotos werden auf der Website sowie in Printmedien, Sozialen Medien etc. veröffentlicht.

 

Zum Event anmelden